Eisenmangel Eisenrasayana

Ayurvedisches Eisen Rasayana

Das ayurvedische Eisen Rasayana deckt mit der Einnahme von zwei Tabletten täglich (1 Tablette enthält 7 mg Eisen) den nötigen Eisenbedarf. Neben Eisen enthält das Eisen Rasayana verschiedene Kräuter. Diese sollen zum einen die Aufnahme des Eisens im Darm verbessern.
Zudem wirken diese Kräuter auf den Eisenstoffwechsel. Also nicht nur die Aufnahme im Darm, sondern auch der Weitertransport zu den Organen und Zellen wird positiv beeinflusst. Desweiteren helfen diese zusätzlichen Kräuter, Schlackenstoffe aus dem Körper zu schleusen, die die Aufnahme des Eisens behindern können.
Schliesslich wird der gesamte Stoffwechsel positiv beeinflusst, sodass Stoffwechselstörungen, wie sie bei anderen Eisenpräparaten häufig auftreten (insbesondere Verstopfungen oder Übelkeit), im Allgemeinen nicht vorkommen und damit das Präparat gut verträglich ist.